Führungen und Seminare 2021

Alle Veranstaltungen finden draußen und ab 5 Personen statt.

Anmeldungen bitte per Telefon oder e-mail (siehe KONTAKT).

 


 •Führung, Seminar
Kräuterkunde im Frühling:
Der Frühling ist da! Neue Lebenskräfte und Immunstärkung durch frische heimische Kräuter zwischen Haustür und Gartentor.

In und um unseren Garten erkunden wir wilde und angebaute Kräuter. Ihr erfahrt etwas über ihre traditionelle Anwendung und einige Rezeptvorschläge können mitgenommen werden.

 

Kosten:  30 EUR Pro Person | Leitung: Aline Schreyer - Gärtnerin, Umweltpädagogin

Datum: Samstag 17. April |Beginn: 14:00 Uhr |Dauer: ca. 1,5-2h


 •Seminar
Schnittblumengarten:
Wer träumt nicht davon, das ganze Jahr frische Blumen und Zweige aus dem eigenen Garten zu schneiden, um sein Zuhause zu schmücken oder seine Liebsten zu beglücken. Das Seminar soll Lust machen, in die Welt der Schnittblumen und Stauden einzutauchen. Wir sprechen über geeignete Schnittblumen, Trockenblumen, Essbare Blüten und auch Stauden. Welche Sortenvielfalt finden wir, was ist bei Anbau und Ernte zu beachten.

 

Kosten:  30 EUR Pro Person | Leitung: Aline Schreyer - Gärtnerin, Umweltpädagogin

Datum: Sonntag 18. April|Beginn: 14:00 Uhr |Dauer: ca. 1,5-2h


•Seminar, Workshop
Kompost, Jauchen und Co.

In diesem kompakten Seminar geht es um das Thema Kompost und biologische Pflanzendüngung. Wir zeigen anhand unseres Kompostplatzes ganz konkret wie eine Miete angelegt wird und was dabei zu beachten ist. Mit unseren gärtnerischen Tips und Tricks stellt ihr selbst euer "Gärtner-Gold" her. Dieser wertvolle Kompost lässt eure Pflanzen bestens gedeihen. Im zweiten Teil lernt ihr verschiedene Jauchepflanzen und deren Wirkung kennen. Wir zeigen die einfache Herstellung von selbstgemachtem Flüssigdünger für euer Gemüse.


Kosten: 35 EUR Pro Person | Leitung: Hendrik Noßmann - Gärtner, Gartenplaner, Landschaftsbauer

Datum: Samstag, 05. Juni  |Beginn: 10:00 Uhr |Dauer: ca. 2 h


Natürlich Gärtnern

•Seminar, Workshop
Natürlich Gärtnern: Klug planen und nachhaltig gärtnern
Wir wollen in diesem Seminar grundlegende gärtnerische Techniken und Methoden zeigen und euch Raum für Fragen geben. Jungpflanzenanzucht mit Säen, Pflanzen und Pikieren, die Standortwahl für Blumen und Gemüse sowie Fruchtfolge. Weiterhin geht es praktisch ans Beet. Wir zeigen euch die Beetvorbereitung, effiziente Pflanztechniken und Pflege im Beet. Durch einfache Werkzeuge und Mulchmethoden haltet ihr euren Garten pflegeleicht.


Kosten: 40 EUR Pro Person| Leitung: Hendrik Noßmann - Gärtner, Gartenplaner, Landschaftsbauer

Datum: Samstag 24. April |Beginn: 14:00 Uhr |Dauer: ca. 2-2,5h

 

•Seminar, Workshop
Market Garden Gemüseanbau: Planung, grundlegende Techniken, gärtnerische Ausführung

Ihr plant das Projekt Market Garden?

Am Beispiel unseres Permakultur-Gärtnerhof's helfen wir euch zur Umsetzung eures eigenen Market Gardens.

Am No Dig Prinzip (kein Umgraben oder pflügen) zeigen wir euch mit einfachen, händischen Mitteln und ohne Maschienen, wie ihr durch Bodenaufbau gesunde und nahrhafte Lebensmittel anbaut.

In diesem Tageskurs findet statt:

 

Teil 1

  • Gartengestaltung, also Design-Vorschläge bezogen auf euren Kontext und Ideen
  • Anfangsinvestitionen möglichst gering halten, damit ihr mit wenig Eigenkapital starten könnt
  • Anlegen von No-Dig Dauerbeeten ohne Bodenbearbeitung
  • Geräte klug auswählen und einsetzen (abseits von Maschienen), Saisonverlängerung, Verfrühungstechniken
  • geschickte Anbauplanung und  Jungpflanzenanzucht, Vorschläge für die besten Kultursorten
  • Vermarktung

Teil 2

  • praxisbezogene Marked Garden Techniken mit Handgeräten, Beikraut mit ausgewältem Werkzeug gut in Schach halten
  • Pflanzen, Kulturpflege, Aussaat, Direktsaat, Waschen, Ernte
  • Integrierung von Permabeeten mit mehrjährigen Pflanzen und Gehölzen
  • wie integriere ich einen Marktgarten in ein Pemakulturprinziep, nützliche Beispiele und interessante Details an unserem Hof

Kosten: 100 EUR Pro Person incl. Mittagessen+Getränk| Leitung: Hendrik Noßmann - Gärtner, Gartenplaner |Aline Schreyer - Gemüsegärtnerin

Datum: Samstag 27. März |Dauer: 10:00 Uhr - 17.00 Uhr (1 Std. Mittagspause)

                oder Sonntag 06. Juni |Dauer: 10:00 Uhr - 17.00 Uhr (1 Std. Mittagspause)

 





Wwoofing bei Gärtnerei Wildwuchs
Wir sind Mitglied bei Wwoof-Deutschland

Gärtnerei Wildwuchs

Brückenstraße 6

99837 Fernbreitenbach

(Berka/Werra)

 

Tel. 036922/806666

info@gaertnerei-wildwuchs.de



Öffnungszeiten (09. April - 31. Mai)

Montags 16:00 bis 18:30 Uhr

Samstags 10:00 bis 13.00 Uhr